Anmeldung

Wenn Sie bereits über-Konto einfach einloggen und bekommen mehr Möglichkeiten, mit der Ressource zu arbeiten.

E-mail
Kennwort
Melden Sie sich an Konto: 

Logout

Benutzer-Session:
Fenster SchließenFlash-Players ist nicht verfügbar. Vielleicht Blitz ist nicht in Ihrem Browser aktivieren.
Mobil VersionMein Guide-Broschüre

Speichern und Drucken Sie interessante Informationen aus Moskau Travel Portal als die Guide-Broschüre!

 

Nachrichten

Passagiere МCК haben die Möglichkeit, den Fahrpreis zu bezahlen mit Apple Pay13 Dezember 2016Passagiere МCК haben die Möglichkeit, den Fahrpreis zu bezahl ...

Für die Bezahlung benötigen, bringen Sie das Gadget an den Leser

In Moskau erscheint die erste Eisbahn auf dem Dach eines Wolkenkratzers 12 Dezember 2016In Moskau erscheint die erste Eisbahn auf dem Dach eines Wolk ...

Er wird 15 Dezember

Das Haus-Museum von Marina Zwetajewa wird nach der Reparatur im Mai12 Dezember 2016Das Haus-Museum von Marina Zwetajewa wird nach der Reparatur ...

Veranstaltungen im Konzertsaal gehen bis 16.

Alle Nachrichten

Drucken

Neues Jahr in Moskau 2015


Festival "Eine Reise in die Weihnachten": ein Großes Wintermärchen in Moskau

Das Zentrum von Moskau wird zu einer Plattform des großen Winterfestivals "Eine Reise in die Weihnachten", das vom 12. Dezember 2014 bis 11. Januar 2015 stattfinden wird.

Путешествие в Рождество

Im Rahmen des von der Moskauer Regierung organisierten Festivals wurde eine spezielle Route entwickelt. Wenn man diese Route folgt, kann man die zentrale Plattforme besuchen und sich uneingeschränkt mit dem Hauptthema von "Eine Reise in die Weihnachten" 2014 - 2015 – die Märchen der Völker der Welt – bekannt zu machen.

Das Weihnachtsmärchen wird auf dem Roten Platz in der Nähe von Auferstehungstor beginnen und alle Fußgängerzonen füllen. Die Straßen Nikolskaja, Stoleshnikow pereulok, Marosejka, Arbat  und viele andere Straßen von Moskau werden sich in einer brodelnden Neujahrskessel, in der ein echtes Märchenfest aus Kindheit gekocht wird, verwenden.

Die Festivalgäste erwarten Messepavillons mit verschiedenen Leckereien - heißen Getränken, Süßigkeiten, Kuchen, Spielzeugen und Souvenirs aus allen Regionen Russlands und der Welt. Solche Verkaufsstelle kann man nicht nur im zentralen Teil der Stadt, aber in allen Stadtteilen Moskaus finden.

DIE ROUTE "Eine Reise in die Weihnachten"

1. Anfang der Route "Die Häuser von Väterchen Frost und Schneemädchen". Durchfahrt „Auferstehungstor“

Auf diesem fabelhaften Ort beginnt die Märchenreise, Schneemädchen und Väterchen Frost werden Ihnen einen magischen Reisespaß ausstellen, ein Foto zur Erinnerung machen und über ein wunderbares Märchenland erzählen. Hier kann man sich etwas unter dem Tannenbaum wünschen, einen Brief an Väterchen Frost schreiben oder auf einem magischen Thron sitzen.

Домики Деда Мороза и Снегурочки

2.  Zweite Station: die Messe “12 Monate”. Nikolskaja-Straße

Zweite Station – Lieblingsmärchen “Zwölf Monate”. Jeder der zwölf Messepavillons ist nach seinem Namen eingerichtet. Beim jeden Haus kann man ein Wunder-Blume-Bett mit Schneeglöckchen, Pilzen, Herbstblättern, Äpfeln oder Schneeflocken sehen. Sie werden den weisen Professor, die Königin und den Bruder April, die einen Reigen um das magische Feuer tanzen werden, treffen.

Ярмарка “12 месяцев”

3. Dritte Station: die Messe “Stadt der Handwerker” Übergang von der Nikolskaja-Straße auf den Platz der Revolution.

Dritte Station – eine Fabelhafte Schmiede, wo jeder sich in Rolle eines Schöpfers versuchen kann. Die Zauberschmiede aus allen Ecken unseres Landes werden vor aller Augen fabelhafte Meisterwerke schaffen: Zauberschlüssel, Purpurpfeifdrossel, Stad von Morosko, Fabeltiere. Zusammen mit dem Schmiede kann man ein Glücksbringer-Hufeisen schmieden und einen besonderen Pfannkuchen eines Schmiedes backen.

Ярмарка “Город Мастеров”

4. Vierte Station: die Messe  “Stadt der Zwerge” Platz der Revolution – Maneschnaja Platz

5. Fünfte Station: die Angel-Messe Teatralnaja Platz

6. Sechste Station: die Messe “Das Spiegelreich ”  Kreuzung der Straßen Bolschaja-Dmitrowka  und Teatralnyj Proesd

Sechste Station - “Das Spiegelreich”. Der Anfang der erstaunlichen Spiegel-Route. Im Spiegel- Messepavillons werden die Spiegelhandwerker lernen, Buntglasfenstern und erstaunliche Muster auf dem Spiegel zu machen. Hier können Sie eine Vielzahl von Spiegeln für Handtaschen und Wohnungswesen, sowie Spiegelrahmen kaufen.

Зазеркалье 2015

7. Siebente Station: die Messe “Das scharlachrote Blümchen”  Kreuzung der Straßen Bolschaja-Dmitrowka  und Kamergerskij Pereulok

Новогодняя ярмарка 2015

Siebente Station - “Das scharlachrote Blümchen”. Sie werden sich in einem hübschen Garten mit Eisblumen, in einer transparenten Werkstatt finden. Sie werden gelernt, Adventskränze und mit scharlachroten Blüten geschmückte Karten zu machen und sich mit einem struppigen Monster zu befreunden.

8. Achte Station: die Messe “Lukomorje” Kunsezkij Brücke

Achte Station – Das beliebteste und bekannteste Märchen von A. Puschkin. Alexander Puschkin selbst wird mit Hilfe der lustigen Baba Jaga eine erstaunliche Eis-Eiche mit einer Nixe und weisem Katte. Haben Sie Glück haben, blinzt die Nixe Ihnen mit grünen Augen zu. In gemütlichen, herrlich eingerichteten Messepavillons kann man Bilderbücher, Spielwaren, Kuchen und Süßigkeiten kaufen.

9. Neunte Station: die Messe “ Pinocchio” Straße Kunsezkij-Most (In der Nähe von ZUM)

Neunte Station - «Pinocchio». Sie werden sich in die wunderbare Welt der Insel Sizilien und Süditalien mit endlosen Berglandschaften und azurblauen Stränden, Olivenhainen und dampfenden Vulkanen vertiefen. Am Weihnachtstannen werden Paprika und Orangen wachsen. Die Messe wird als eine kleine sizilianische Bergstadt stilisiert. Man kann hier einen echten Don Corleone, Klombina und Piero treffen.

10. Zehnte Station: “Hinter den Spiegeln” Fußgängerroute,  die ganze Bolschaja-Dmitrowka Straße

Zehnte Station – „Hinter den Spiegeln“ ist entlang der ganzen Bolschaja-Dmitrowka Straße. Es ist Eine Weltpremiere! Die ganze Straße wird sich zu einem Märchenwald mit Glasblumen und Tieren unter dem speziell erfundenen eigenartigen Märchenhimmel verwandeln. Der Himmel über die Gäste des Spiegelreiches kann verschieden sein: es kann schneien, oder man kann plötzlich die Nordlicht sehen, der Himmel kann mit Feuer flammen, oder aus dem Himmel können Konfetti fallen.